Mosaik

In Les Pensées d ‘Or befindet sich auch die Mosaikwerkstatt von Mimi. Nach ihrer Ausbildung Photographie in Amsterdam und nach der Akademie Für Gestaltung Und Design in München hat sie Mosaik gewählt. Sie konnte von den Lehrgängen der Maison De La Mosaïque Moderne im nahe gelegenen Paray-le-Monial profitieren, wo ein internationales Team von weltberühmten Mosaikkünstlern die Geheimnisse des Mosaiks weitergeben. Die Mosaikobjekte von Mimi sind Teil der wechselnden Ausstellung und manche sind käuflich.

Mosaik ist mehr als nur eine Leidenschaft für Mimi: Es regt sie zu Kontemplation und Selbstreflexion an. Weil es passt zu Les Pensées d ‘Or, aber auch, weil sie das gerne macht, bietet Mimi zwei verschiedene Workshops an.

Workshop 1

EINFÜHRUNG MOSAIK

Für Mosaik Workshop 1 brauchen Sie keine Erfahrung. Sie werden vertraut gemacht mit verschiedenen Mosaikmethoden und -materialien und Sie werden mit einer einfachen Mosaiktechnik anfangen. Innerhalb der vereinbarten Zeit fertigen Sie ein flaches oder ein dreidimensionales Objekt Ihrer Wahl (z. B. Spiegel, Schale, Vase) an. Für Muster und Farben werden Sie beraten. Dieser Workshop mit individuellem Coaching wird für Sie eine inspirierende und entspannende Erfahrung sein.

Workshop 2

EPHEMERE MOSAIK

Kurzlebiges oder vergängliches Mosaik wird erstellt, dann abgebaut und an die Natur zurückgegeben. Spirituelles Leitmotiv dieses Workshops ist “die Vergänglichkeit und die ständige Veränderung der Dinge”. Der Workshop wird nicht als Therapie angeboten, soll aber zu Selbstreflexion inspirieren. Diese Mosaikschöpfung ist nicht unter dem Arm – sondern in deinem Herzen – nach Hause zu nehmen.

Das Material für Ihr Mosaik besteht aus “natürlichen Mosaiksteinen”, die Sie selbst im Garten oder im Wald sammeln (Zweige, Blätter, Blumen, Eicheln, Schnecken, Muscheln, Federn, Steine), ergänzt durch Materialien aus der Werkstatt (Naturstein, Glas, Keramik und Metall).
…………………..

Hier geht’s zu den anderen Workshops: